url error:
http://www.tamira-travel.de/staedte/Aegypten/Luxor/5/1
https://www.tamira-travel.de/staedte/Aegypten/Luxor/5/1 Luxor Hotelangebote
Ägypten Spezialist Tamira Travel - Ägyptenreisen und mehr Ägypten Spezialist Tamira Travel - Ägyptenreisen und mehr
 


Reiseziele:
http://www.reisebuero-tamira-travel.de/

Luxor Hotelangebote

drucken


Luxor: ehemals „Theben“, war Jahrhunderte hindurch die Hauptstadt des ägyptischen Reiches. Hier huldigte man mit großer Hingabe dem Gott Amun. Nach jedem Sieg wurden dem Gott neue und prachtvollere Tempel errichtet.

Luxor-Tempel: Dieser 260m lange Tempel wurde von dem Pharao Amenophis III. begonnen und durch Pharao Ramses den II. durch Hinzufügen eines großen Säulenhofes vollendet. Der Tempel war durch eine lange Prozessionsstraße, gesäumt mit widderköpfigen Sphinxstatuen, mit Karnak verbunden.


sortieren nach:

Luxor: ehemals „Theben“, war Jahrhunderte hindurch die Hauptstadt des ägyptischen Reiches. Hier huldigte man mit großer Hingabe dem Gott Amun. Nach jedem Sieg wurden dem Gott neue und prachtvollere Tempel errichtet.

Luxor-Tempel: Dieser 260m lange Tempel wurde von dem Pharao Amenophis III. begonnen und durch Pharao Ramses den II. durch Hinzufügen eines großen Säulenhofes vollendet. Der Tempel war durch eine lange Prozessionsstraße, gesäumt mit widderköpfigen Sphinxstatuen, mit Karnak verbunden.

Karnak: Ein monumentales Denkmalgebiet. Diese archäologische Stätte besteht aus drei Zonen. Jedes Gebiet hat im Laufe der Zeit seine Ausmaße verändert, da Pharaonen der verschiedenen Dynastien die Tempel erweitert oder neue Säle und Kapellen hinzugefügt haben.

Das Tal der Könige ist eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten und befindet sich am anderen Ufer des Nils. Nach der Fährenüberfahrt kommt man in ein weites, von Felsen umgebenes Tal. Hier besichtigen Sie einige Gräber aus verschiedenen Dynastien.

Die Memnon Kolosse, zwei gigantische Statuen, die einst zum Tempel von Amenophis III gehörten. Leider ist der Tempel verschwunden und die beiden Kolosse sind alles, was davon übrig blieb.